Benvenuto

Aber kein Genuss ist vorübergehend,

denn der Eindruck, den er hinterlässt,

ist bleibend.

(Goethe)